Leica
Geosystems

Der Leica Rugby 840 ist ein selbstnivellierender Baulaser für den professionellen Einsatz im Außen- und Innenbereich. Besonders robust, stoßfest und gemäß IPX-8 nach höchstem Standard wasserdicht, ist er dafür konzipiert dem Nutzer mit verlässlicher Präzision auch unter rauesten Bedingungen perfekte Ergebnisse zu erbringen.

Leica Rugby | Design Identity | Design Strategie | Innovation

 

Leica Rugby | Design Identity | Design Strategie | Innovation

Gestaltungskonzept

Im Fokus steht die Gestaltung eines wiedererkennbaren Icons auf der Baustelle, das den hohen Anspruch der Marke Leica Geosystems an Funktionalität und Qualität verkörpert. Die Entwicklung der Leica Geosystems Rugby Familie steht im Kontext der professionellen Anwendung und des etablierten Markenbildes.

 

Leica Rugby | Design Identity | Design Strategie | Innovation
Robust und präzise

Das durchdachte und partiell gummierte Gehäuse gewährleistet neben der Stoßfestigkeit einen sicheren Halt in allen Gebrauchspositionen. In der gestalterischen Kombination von robusten wie auch präzisen, geradlinigen Elementen lassen sich die Parameter ‘Präzision’, ‘Eindeutigkeit’ und ‘Robustheit’ zu einer ikonischen Formensprache vereinen.

Lasermessgeräte
Eindeutig professionell

Als Nullpunkt auf der Baustelle dient der Leica Rugby als Ausrichtung für eine Vielzahl von Arbeiten. Entsprechend dieser zentralen Rolle ist das Produkt durch den starken Schwarz-Gelb-Kontrast und das klare Design mit einer optimalen Sichtbarkeit gekennzeichnet. Das klare, reduzierte Design kommuniziert einen hochwertigen Anspruch und steht für ein Produkt, auf das man sich lange und sicher verlassen kann.

 

Lasermessgeräte

Intuitive Funktionalität

Die Leica Rugby Serie besteht aus 8 Rotationslasern, die sich durch auf verschiedene Anwendungen ausgerichtete Funktionen auszeichnen. Diese lassen sich über das zentrale Bedienfeld an der Vorderseite direkt am Gerät steuern. Icons und Tastendesign überzeugen dabei durch eine einfache, intuitive Anwendung.