User Interface Design für das Memmert Wasserbad

Die Firma Memmert ist einer der führenden Anbieter von Temperiergeräten, die in der biologischen, pharmazeutischen oder lebensmitteltechnischen Forschung sowie der industriellen Qualitätsprüfung angewendet werden. Hunderttausende von Memmert-Produkten sind in mehr als 190 Ländern seit Jahrzehnten im Einsatz. Dieser Erfolg wird mit neuen Entwicklungen wie dem Wasserbad WTB fortgeführt. Das Wasserbad WTB findet seinen Einsatz im Temperieren von beispielsweise Salben und Emulsionen sowie im Warmlagern und im Kalibrieren in der Industrie.
Das neue User Interface Design des Wasserbads WTB kommuniziert den Anspruch an die Wertigkeit und die Qualität der Marke Memmert an Ihre Produkte. Die neue grafische Benutzeroberfläche vermittelt selbsterklärend alle relevanten Informationen und bietet eine intuitive, angenehme Bedienung. BUDDE BURKANDT DESIGN wurde mit der Gestaltung des User Interface betraut. Die Gestaltung des Produktes und die Einbindung des User Interface in die Produktarchitektur waren kein Bestandteil des Projektes.

 

Memmert UI

Intuitive Bedienung

Die Benutzeroberfläche des Wasserbads WTB ist selbsterklärend gestaltet. Einfach verständliche Icons vermitteln dem Nutzer die Funktionen. Die Navigation durch die Menustruktur baut auf bereits bekannten Bedienabläufen auf. So können Einstellungen schnell, einfach und sicher durchgeführt werden. Die personalisierbare Fernansicht CustomView stellt für den Anwender die wichtigsten Informationen übersichtlich und auf einen Blick erkennbar dar.

 

Wert der Einfachheit

Der Wert der Einfachheit ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von Produkten und damit ein zentraler Fokus für die Konzeption sowie die Gestaltung der Hard- und Software. Für digitale Schnittstellen bedeutet Einfachheit eine intuitive, angenehme Bedienung, einen eindeutigen Dialog zwischen Mensch und System sowie einen reibungslosen Austausch von Informationen. Es resultiert ein für den Anwender gutes Nutzungserlebnis, das sich positiv auf den Markenwert auswirkt.

 

Designkonzept

Das Konzept und die Gestaltung des GUI stellen den Anwender in den Mittelpunkt und fokussieren eine einfache, intuitive und effiziente Durchführung seiner Aufgaben. Ziel ist es den Nutzer in wenigen, logischen Schritten zu seinem Ziel zu führen. Die zugängliche Struktur und die annehmbare Ästhetik des Interfaces laden ein das Wasserbad zu bedienen. Die Funktionen sind entsprechend Ihrer Wichtigkeit für die Nutzung logisch angeordnet und durch Farben, unterschiedliche Proportionen und selbsterklärende Icons gekennzeichnet. Das Designkonzept baut auf Elementen bestehender Memmert Interfaces sowie spezifischer Markenfarben auf und kombiniert diese in einem neuen, zeitgemäßen Aufbau.


Memmert UI

Memmert UI
Effiziente Umsetzung

Mit dem Fokus die internen Spezialisten für die Umsetzung des Interfaces zu nutzen, wurde ein Style Guide angefertigt. Dieser beinhaltet alle Screen-Layouts, Icons, typografische sowie grafische Elemente und definiert Positionen, Größen, Proportionen, Abstände und Schaltflächen. Der Style Guide fungiert als Vorlage für die Umsetzung als auch als Richtlinie für die einfache und stringente Entwicklung weiterer Screens.

 

Memmert UI
Sichtbarkeit der Funktionalität

Eine reduzierte, im Idealfall kultur- und sprachneutrale Abbildung eines Objektes oder Zustandes wird unter einem Icon verstanden. Sowohl das Icon selbst als auch die gleichbleibende Position seiner zugehörigen Schaltfläche ist für die reibungslose Interaktion von Bedeutung. Ein gut funktionierendes User Interface verwendet selbsterklärende Bedienelemente, die eine eindeutige Aussage haben und klar strukturiert sind. Durch gut gestaltete Icons können Funktionen und Befehle einfach erkannt werden und müssen nicht erlernt werden.

 

Memmert UI
Digitale Prototypen

Um im Entwicklungsprozess sicher und effizient die richtigen Entscheidungen treffen zu können, werden das Design und das Bedienkonzept visualisiert und in iterativen Schritten weiterentwickelt und umgesetzt. Skizzen und Grafiken von Symbolen, Bildschirmlayouts und Bildschirmelementen werden verwendet, um die Designvision zu zeigen. Die Interaktionsschritte und die Navigationsstruktur werden in digitalen Prototypen visualisiert und lassen sich auf einem realistischen Niveau überprüfen.

 

Memmert UI
Ausdruck der Markenwerte 

Als Schnittstelle zum Nutzer beeinflusst die digitale Oberfläche eines Produktes auf direktem Weg das Markenbild. Zum einen stärkt eine intuitive Bedienung und damit ein gutes Nutzungserlebnis das Markenimage. Zum anderen sorgt die markengerechte Gestaltung für ein stringentes Bild. Für die Gestaltung ist die kontextgerechte Anwendung und Übertragung des Corporate Designs, welches den Umgang mit Farben, Flächen, Bildern, Schriften und Logos festlegt, entscheidend.

 

 

Design Innovation | Industrial design | Industrie design | Produktdesign Agentur München | industrial design Studio | Büro | UX Design | Interface Budde Burkandt Design Industriedesign | Produktdesign Agentur München | Studio | Büro | UX Design | Interface

Unsere Kompetenzen

Wir bieten ein umfangreiches Servicespektrum rund um die Produktentwicklung mit Kompetenzen in folgenden Bereichen:

  • Design Strategie
  • Innovation
  • Produkt Design
  • Design Identity
  • User Interface Design
  • Marken Design
  • Prototypen
  • Engineering

Service